Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 12. Februar 2016, 15:38

NÖ Nationalpark Thayatal

Beim Haus des Nationalparks (NP) Thayatal wird gerade gebaggert und ein Stellplatz für 8 WOMO's errichtet. Die Region hofft, damit einen touristischen Impols zu setzen. Der Nationalpark errichtet einen Stellplatz für Wohnmobile mitsamt nötiger Infrastruktur.
Die Fläche wird nicht zu asphaltiert. Der Schotterrasen und die Pflanzen, die nach der Fertigstellung eingesetzt werden, passen besser zum „Nationalpark-Gesicht“.
Die Stromsäule in Verbindung mit einem Münzautomaten dient zu ihrer Versorgung, ebenso eine Wasserentnahmestelle. Die Begleitheizung sorgt dafür, dass die Leitung im Winter nicht einfriert. „Grauwasser“ vom Duschen und Abwaschen kann vor Ort entsorgt werden.
Liegt Schnee, dürften die Fahrzeuge beim stets geräumten oberen Parkplatz stehen bleiben. Eine zweite Stromsäule ist dort vorgesehen. Die Photovoltaik-Anlage wird ein wenig versetzt.
Mehr in der NÖN

2

Samstag, 13. Februar 2016, 13:14

da kann man nur sagen SUPER !

:)

Mc. Luis

Fortgeschrittener

  • »Mc. Luis« ist männlich

Beiträge: 518

Wohnort: Südliches OÖ

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Februar 2016, 14:04

Danke für die Info!
Rosi und Hans aus dem südlichen OÖ wünschen allen gute Reise ! :2-winke:

4

Samstag, 13. Februar 2016, 17:29

Hallo,

hab ein wenig nach dem Standort des Stellplatzes google`t ;)

Koordinaten 48,84457° 15,86096°

http://www.np-thayatal.at/de/pages/nationalparkhaus-30.aspx

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »haka« (13. Februar 2016, 17:34)