Sie sind nicht angemeldet.

  • »Maja + Willi« ist männlich

Beiträge: 672

Wohnort: schöne Stadt in Thüringen

  • Nachricht senden

421

Samstag, 10. November 2018, 06:50

genau Walter, du Ratefuchs hast es, 100 Punkte. :thumbsup:
es war aber auch sehr leicht zu finden ;)

Verantwortlich für die Texte ist Rosi :lesen:
für alles Andere ist Manfred :nixseh: :nixwissen:
:2-winke: unterwegs mit Granduca 295 P, 7,5m lang und TomTom Camper Navi

Reiseberichte unter: http://marohe.jimdo.com

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 000

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

422

Samstag, 10. November 2018, 07:45

Hallo ihr Bienchen,

es war nicht schwer, weil ich selber schon dort gestanden bin.
Nur den Künstler musste ich googeln.

Jetzt suche ich wieder was interessantes, bitte um Geduld.

lG locker

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 000

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

423

Samstag, 10. November 2018, 11:27

Da hätte ich doch schon was gefunden.
Das ist auch nicht schwer und es gibt mit der Zeit weitere Hilfen.



lG locker

424

Sonntag, 11. November 2018, 08:24

Lieber Walter,
von "nicht schwer", kann keine Rede sein!
Ich tippe auf eine Leiter, aber wohin führt die?
?( :cursing: ?(
LG/Rita
Unterwegs mit Pössl Roadcamp R

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 000

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

425

Sonntag, 11. November 2018, 09:29

Liebe Rita,

die Leiter liegt zwar nahe, stimmt aber leider nicht. ;(
Die erste Hilfe gibt es, wenn noch ein paar Tipps gekommen sind.

lG locker

426

Sonntag, 11. November 2018, 10:17

Ich tippe auf ein Geländer :winke:
Liebe Grüße
Sarah

Zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen
http://sarahcamp.jimdo.com/

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 000

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

427

Sonntag, 11. November 2018, 12:23

Liebe Sarah,

ja du bist schon recht nahe dran. Ich will aber den Namen des Gesamtobjekts wissen.
Für den ersten Hilfsschritt habe ich Schüttelgereimt:

Die Arche-Zimmerer vergaßen tatsächlich auf die Randlatten.
Verständlich, waren sie doch noch völlige Landratten.

lG locker

428

Sonntag, 11. November 2018, 16:01

Dieses Ding "Leiter darf ich es ja nicht nennen" führt auf ein Schiff?
LG/Rita
Unterwegs mit Pössl Roadcamp R

429

Sonntag, 11. November 2018, 17:14

Ist es vielleicht eine Reling?
Liebe Grüße
Sarah

Zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen
http://sarahcamp.jimdo.com/

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 000

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

430

Sonntag, 11. November 2018, 17:20

Beide habt ihr Recht. Es ist ein Schiff und davon der Teil einer Reling.
Frauen sind doch die besseren Seemänner. Wo sind sie denn, die alten Seebären?

Aber ganz gelöst ist das Rätsel noch nicht. Wie heisst das Schifferl?

lG Walter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »locker« (11. November 2018, 19:38)


431

Gestern, 08:35

Wo sind die Seebären?
Meine Kenntnisse in diesem Bereich beziehen sich eher auf Schlauchboote!
:zerkugel:
LG/Rita
Unterwegs mit Pössl Roadcamp R

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 000

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

432

Gestern, 09:09

Liebe Rita,

du kennst die Antwort ganz sicher. Wenn du alle bisher bekannten Fakten kombinierst,
sollte der Groschen fallen.
Noch eine Info: Das Foto ist ehrlich wiedergegeben, also nicht etwa gedreht oder sonstwie
verfremdet.

lG locker

433

Gestern, 12:26

Wenn die Lage des Schiffes so ist, dann kann es sich nur um ein kenterndes oder bereits gestrandetes Schiff handeln. Wir hatten da vor kurzem so einen Fall in Italien, wo die Besatzung vor dem Untergang noch den Bewohnern einer Insel freundlich zugewunken haben........

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 000

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

434

Gestern, 14:16

super, da hamma jetzt doch einen erfahrenen Seebären hervorgelockt.
Es ist soweit alles korrekt, leider fehlt der Name imer noch.

lG locker

435

Gestern, 15:48

COSTA CONCORDIA - DIE ALTE SEEBÄRIN MUSS IHREN ALTEN SEEBÄRENDOCH UNTERSTÜTZEN . . . . . .
lg kleinspatz
Nicht die Jahre in unserem Leben zählen,
sondern das Leben in unseren Jahren zählt.

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 000

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

436

Gestern, 16:24

Hurra und Gratulation lieber Kleinspatz!

Natürlich war es das Werk von Capitano Vigliacco, der eine Reling zur Leiter machte. :cursing:



und die Totale, wie sie mir vor die Linse kam.



lG locker

437

Heute, 15:38

Das kommt daher, weil ich deine Reiseberichte immer halb auswendig lern', damit mir unterwegs wenigstens irgendwas Besichtigungswürdiges einfällt.

Ich muss nur noch kurz in meinem Fotofundus kramen, dann kann die Raterei weitergehen.
lg kleinspatz
Nicht die Jahre in unserem Leben zählen,
sondern das Leben in unseren Jahren zählt.

438

Heute, 15:58

Bin schon da - viel Vergnügen damit, was immer es auch sein mag:



Liebe Grüße
kleinspatz
Nicht die Jahre in unserem Leben zählen,
sondern das Leben in unseren Jahren zählt.

vmguzzi

Profi

  • »vmguzzi« ist männlich
  • »vmguzzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 622

Wohnort: Bayern nähe Chiemsee + Burgenland

  • Nachricht senden

439

Heute, 16:39

Hat mit Honig was zu tun........
.
ILLMIT,die Wohnmobilunfreundlichste Marktgemeinde, Wohnmobile werden in die Nachbarortschaften auf Campingplätze geschickt, am besten ist es durchfahren und kein Geld in Illmitz ausgeben oder doch und gleich weiterfahren?, das wäre der Tourismusabteilung am liebsten.

Wer mehr wissen möchte, bitte hier Anfragen:
TOURISMUSVERBAND ILLMITZ
7142 Illmitz
Tel. +43 (0) 2175 2383
illmitz@illmitz.co.at

Zur Zeit sind neben Ihnen 8 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

8 Besucher