Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 5. Mai 2020, 09:50

Wo mit dem WOMO Parken/Nächtigen?

Ich habe da einen recht umfangreichen und aufschlussreichen Artikel über das genehmigte/verbotene Nächtigen mit dem WOMO gefunden. Da sind auch die unterschiedlichen Regelungen in verschiedenen europäischen Staaten aufgeführt. Es ist vielleicht nicht ganz ungeschickt, sich vor der nächsten geplanten Fahrt (die kommt ja hoffentlich bald) alles wieder in Erinnerung zu rufen.

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 113

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Mai 2020, 11:52

Kein einfaches Thema, was die nächste Zukunft betrifft
Wir werden uns, wenn überhaupt, nur in Österreich herumtreiben dürfen.
Wäre ja auch nicht übel, wenn es mit Stellplätzen nicht so bescheiden bestellt wäre. :evil:

Immerhin habe ich von zwei CPs email erhalten, daß sie am 29.5. aufsperren. Ich will
diese jetzt nicht namentlich nennen, das könnte als Werbung ausgelegt werden.
Aber das Rätsel ist leicht lösbar: Der erste liegt in der Steiermark und heisst fast genauso
wie unser Forum. Der zweite liegt an einem kleinen See in der Nähe von Villach und ist
im Gegenteil zu Ersterem für seine Kinderfreundlichkeit bekannt und beliebt. :2-winke:

lG locker

3

Dienstag, 5. Mai 2020, 14:26

Den CP in Fisching kann man ruhig ansprechen, ist ja ein super Platzerl. Ich hab von dort auch die Mitteilung über die Öffnung bekommen. Auch vom CP in Eibiswald, der heuer anscheinend bis zum November geöffnet hat, passt für die alljährliche Zeit in der südsteirischen Weinstrasse. :prost: :wowafahr:
LG!
BeRo aus dem südlichen Bezirk Melk.
Unterwegs mit Mazda CX5 u. LMC Musica 470E

4

Dienstag, 5. Mai 2020, 15:18

In Breitenbrunn ist der Campingplatz noch geschlossen
Mit lieben Grüssen Anni und Franz
Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf.
Oscar Wilde

5

Dienstag, 5. Mai 2020, 15:31

Der Platz wurde heuer ganz neu gestaltet es sind jetzt fast alle Jahrescamper gekündigt worden und es sind jetzt viele Plätze für Tagescamper geschaffen worden.
In der ersten Reihe wird Gebetsroither neue Luxusmobilheime aufstellen. Es tut sich einiges bei uns.
Mit lieben Grüssen Anni und Franz
Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf.
Oscar Wilde

6

Donnerstag, 7. Mai 2020, 17:40

Franki, du wirst dort vereinsamen, wenn alle deine langjährigen Nachbarn/Freunde wegziehen müssen....

7

Sonntag, 10. Mai 2020, 10:08

Wir haben gestern einen Ausflug in die Wachau unternommen und dort schon sehr viele Wohnmobile gesehen.
Auf Stellplätze und Parkplätze an der Donau sind sie gestanden.
Mit lieben Grüssen Anni und Franz
Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf.
Oscar Wilde

8

Sonntag, 10. Mai 2020, 10:17

@ Ewald : Jetzt kenne mich nicht aus !
Ich habe vom Campingplatz erzählt und wir stehen Am Mobilheimplatz, das ist nicht für Camping und ein eigenes Gebiet.
Mit lieben Grüssen Anni und Franz
Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf.
Oscar Wilde

9

Montag, 11. Mai 2020, 09:01

Ah - wir kennen uns doch erst seit kurzem, und ich war auch noch nicht so oft bei dir. Deshalb habe ich geglaubt, dass eure Anlage im CP integriert ist. :nixwissen: Also wird es Gott seis gedankt, nichts mit der Vereinsamung. :tanz: :umarm: :rocker:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher