Sie sind nicht angemeldet.

21

Samstag, 4. April 2020, 09:03

Mit der Türkei liegst du schon sehr gut Walter. Allerdings sind das keine Patrizierhäuser - aber sie sind weltbekannt.

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 113

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

22

Samstag, 4. April 2020, 12:43

Selbst ich lese Reiseberichte. Es kann sich folglich nur um Felsengräber handeln. Aber welche???
Weltbekannt sind eigentlich nur die von Myra. Deshalb tippe ich auf diese.

lg locker

23

Sonntag, 5. April 2020, 09:46

Du hast vollkommen recht mit deiner Vermutung, dass es sich um Felsengräber handelt. Allerdings sind es nicht die von Myrha, sondern von Kaunos. Ich muss schon sagen, das ist eine hervorragende Rateleistung. Ich hätte das wahrscheinlich nicht erkannt, obwohl ich dort war.

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 113

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 13. Mai 2020, 08:40

Entwarnung: der Coron ist gefasst!

Liebe Bilderrästler/Innen,

hoffentlich habe ich einmal korrekt getschändert? Wenn nicht, so bereitet es mir auch keine schlaflosen Nächte.

Ja es stimmt, ich habe ihn selbst gefunden, aber er war schon tot. Bin also diesmal unschuldig.
Wie das Bild zeigt, ist er gar nicht so klein, wie unsere Forscher uns immer klarmachen wollen. Wahrscheinlich
weil sie nicht so gut suchen wie ich, muß die Winzigkeit des Corons als Ausrede herhalten.


index.php?page=Attachment&attachmentID=4020

Falls es doch was anderes ist, wüsste ich gerne den Namen.

lG locker

25

Mittwoch, 13. Mai 2020, 16:48

Das schaut mir nach Hornisse aus. Die Königin hat diese komischen 3 Punkte auf der "Stirn".

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 113

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 13. Mai 2020, 17:41

Hallo Ewald,

natürlich hast du recht mit deiner scharfen Analyse. Die Hornisse vermehrt sich bei uns auf der Ranch erschreckend.
Wir fürchten sie an sich nicht, da sie nicht sehr aggresiv ist. Aber leider bringt sie viele Bienen und Wespen um.
Wir haben derartige Luftkämpfe schon live beobachtet und immer siegen die Hornissen.

Schade, daß niemand auf das Gedankenspiel mit dem Coron eingestiegen ist. Offenbar ist keine Zeit für Scherze.

index.php?page=Attachment&attachmentID=4021

lG locker

P.S. Noch 4 Wochen Einzelhaft, dann dürfen wir uns wieder mit unseren Bayerischen Brüdern und Schwestern treffen.

27

Donnerstag, 14. Mai 2020, 08:47

Also ich hab jetzt Coron gegoogelt. da hab ich keine Wespe herausbekommen, sondern:
  1. Coron ist die größte Stadt auf der Insel Busuanga in der Provinz Palawan
  2. CORON 2, D02-Sicherungslasttrennschalter
  3. coron®. Kobalt-Chrom-Legierung
  4. Schwarzer Ledergürtel Der Verschluss ist mit einer Signature GZ-Schnalle aus Metall verziert
  5. vom französischen ins deutsche übersetzt: Bergarbeitersiedlung


Handelt es sich bei deinem Bezug vielleicht um den lateinischen Namen?

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 113

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 14. Mai 2020, 09:22

Ach Ewald, ich wollte dich doch nicht in soviel Arbeit stürzen.

Es war doch nur ein harmloses Wortspiel: Der Coron = Erreger der Corona Pandemie.
Ich habs ja schon angedeutet: Jetzt ist keine Zeit für Scherzerl. Bütte Entschuldige.

Übrigens weils so schön zum Thema passt: Aus China wurde auch die asiatische
Hornisse eingeschleppt, die unsere heimische Art zu verdrängen beginnt. Ich weis
leider nicht über die Unterscheidungsmerkmale Bescheid. (Vielleicht Schlitzaugen?)

lG locker

29

Freitag, 15. Mai 2020, 09:18

Der große Unterschied liegt in der Ernährung. Die asiatische Hornisse ist nicht nur weniger aggressiv, sondern sie ist ein Vegetarier. Sie frißt nur ungeschälten Reis.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher