Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Camper über 50. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 30. November 2014, 10:40

Heute habe ich einen Dieb beobachtet!!!

Wir haben heut beim Frühstück einen Dieb bei der Arbeit beobachtet. Leider konnte ich ihn nicht stellen, weil er zu flink war. Ich habe ihn nicht erwischen können. Und so ist er geflüchtet und ich musste eine Fahndung veranlassen.
|
v

|
v

|
v

|
v

|
v

|
v

|
v

|
v


Mc. Luis

Fortgeschrittener

  • »Mc. Luis« ist männlich

Beiträge: 479

Wohnort: Südliches OÖ

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. November 2014, 11:26

Einfach lieb, dieser Dieb !
Rosi und Hans aus dem südlichen OÖ wünschen allen gute Reise ! :2-winke:

3

Sonntag, 30. November 2014, 11:46

Ich gründe eine Bürgerinitiative zur Einstellung der Fahndung! :dafuer: :dafuer: :dafuer:
Wer unterschreibt noch?
Liebe Grüße
Sarah

Zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen
http://sarahcamp.jimdo.com/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sarah« (30. November 2014, 15:23)


  • »Maja + Willi« ist männlich

Beiträge: 640

Wohnort: schöne Stadt in Thüringen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. November 2014, 12:31

auch hier in D gibt es solche "Diebe", aber seht doch selbst:(die Bild Quali. bitte entschuldigen, es wurde durch zwei Fensterscheiben fotog.)
LG R und M

Verantwortlich für die Texte ist Rosi :lesen:
für alles Andere ist Manfred :nixseh: :nixwissen:
:2-winke: unterwegs mit Granduca 295 P, 7,5m lang und TomTom Camper Navi

Reiseberichte unter: http://marohe.jimdo.com

franki100000

unregistriert

5

Sonntag, 30. November 2014, 17:18

Solche Diebe können zu uns immer kommen !!! ________________________________________________________________________________________________________________________________________

6

Sonntag, 29. Oktober 2017, 09:57

ER (oder sie?) war schon wieder da! Typisch Wiederholungstäter.

vmguzzi

Profi

  • »vmguzzi« ist männlich

Beiträge: 561

Wohnort: Bayern nähe Chiemsee + Burgenland

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. Oktober 2017, 13:55

Wenn man seinen Autoschlüssel stecken lässt und das Auto nicht zusperrt ist es Verleitung zum Diebstahl, ich weis nicht ob man hier den Paragraphen anwenden kann..., sollten aber diese Leckerbissen für alle Tiere zugänglich sein, so ist es nicht einmal Mundraub, es sei denn man man verfügt mit einer eigenen Kennzeichnung für wem das Futter bestimmt ist, sollte dies hier der Fall gewesen sein, so stimme ich zu und bin auch der Meinung das es danach ein Diebstahl wäre. Nachgelesen BGB :buchles: für Tiere.



.

8

Montag, 30. Oktober 2017, 06:51

Ich würde in diesem Fall folgende Erschwerungs- und Milderungsgründe sehen:
Erschwerend wirken:
  • Die Umgehung der vorgesehenen Zugangswege, denn dieser rücksichtslose Diebstahl wurde begangen in Umgehung des (normalen und vorgesehenen) Luftweges und erfolgte unter Benützung der vorhandenen Aufhängekette.
  • Die lange Dauer der Anwesenheit unter ständiger Beobachtung der Umgebung (schmiere stehen)
  • Die große Menge der Entwendeten Futtermittel und der dadurch
  • entstandene große materielle Schaden

Mildernd hingegen wirkt sich lediglich aus, dass der Übeltäter auch andere, berechtigte Futtersucher (Meisen) nicht an der Nahrungsaufnahme hinderte.

Nun bitte ich dich, Herr Sachverständiger, ein gerechtes Urteil zu sprechen.

vmguzzi

Profi

  • »vmguzzi« ist männlich

Beiträge: 561

Wohnort: Bayern nähe Chiemsee + Burgenland

  • Nachricht senden

9

Montag, 30. Oktober 2017, 07:03

Ich finde Sachlage ist nicht ganz zu klären, ich denke man sollte einen Zeugenaufruf machen um diese Angelegenheit zu klären, meldet sich nach angemessener Frist kein Zeige, so wird dieser angebliche Diebstahl eingestellt.
In dubio pro reo

.

10

Montag, 30. Oktober 2017, 15:20

Bei mir gilt vorerst noch das Floriani-Prinzip. in Nachbars Garten liegen so viele Nüsse am Boden, sodaß mein Vogelhaus "noch" verschont wird. Es ist abzuwarten bis die Diebe auch bei mir wüten!
LG/Rita
Unterwegs mit Pössl Roadcamp R

  • »Maja + Willi« ist männlich

Beiträge: 640

Wohnort: schöne Stadt in Thüringen

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. November 2017, 09:41

Heute kamen die ersten gefiederten Besucher bei uns im Garten an. wer kennt dessen Namen?
die Bilder sind etwas groß, extra für Mc. Luis :2-winke:
die Bildqualität bitte entschuldigen, da durch zwei Fensterscheiben fotografiert wurde! :zustimm:

Verantwortlich für die Texte ist Rosi :lesen:
für alles Andere ist Manfred :nixseh: :nixwissen:
:2-winke: unterwegs mit Granduca 295 P, 7,5m lang und TomTom Camper Navi

Reiseberichte unter: http://marohe.jimdo.com

12

Donnerstag, 9. November 2017, 07:13

gefiederte besucher

könnte ein buntspecht sein etwas klein oder jung. lg horst

Mc. Luis

Fortgeschrittener

  • »Mc. Luis« ist männlich

Beiträge: 479

Wohnort: Südliches OÖ

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 9. November 2017, 11:03

Auf dem 2. Foto dürfte ein Kleiber das Futter klauen!
Die anderen Bilder zeigen einen Buntspecht! (meine Meinung)
Rosi und Hans aus dem südlichen OÖ wünschen allen gute Reise ! :2-winke:

  • »Maja + Willi« ist männlich

Beiträge: 640

Wohnort: schöne Stadt in Thüringen

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. November 2017, 11:28

Das ist vollkommen richtig Mc. Luis :zustimm: LG aus Thüringen

Verantwortlich für die Texte ist Rosi :lesen:
für alles Andere ist Manfred :nixseh: :nixwissen:
:2-winke: unterwegs mit Granduca 295 P, 7,5m lang und TomTom Camper Navi

Reiseberichte unter: http://marohe.jimdo.com

  • »Maja + Willi« ist männlich

Beiträge: 640

Wohnort: schöne Stadt in Thüringen

  • Nachricht senden

15

Freitag, 10. November 2017, 09:27

:2-winke: und heute war schon wieder ein anderer gefiederter Vogel zu Besuch, wer kennt ihn?
?( oh wo sind's denn die Bilder hin? .......wars der Wino rosso, oder die Defekthexe?
ich probiere es noch einmal
und jetzt sind#se da :thumbsup:

Verantwortlich für die Texte ist Rosi :lesen:
für alles Andere ist Manfred :nixseh: :nixwissen:
:2-winke: unterwegs mit Granduca 295 P, 7,5m lang und TomTom Camper Navi

Reiseberichte unter: http://marohe.jimdo.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maja + Willi« (11. November 2017, 15:07)


16

Freitag, 10. November 2017, 11:19

Und der war dann so schnell wieder weg, dass du nicht einmal ein Foto machen konntest? :zerkugel: :zerkugel: :zerkugel:
Liebe Grüße
Sarah

Zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen
http://sarahcamp.jimdo.com/

Mc. Luis

Fortgeschrittener

  • »Mc. Luis« ist männlich

Beiträge: 479

Wohnort: Südliches OÖ

  • Nachricht senden

17

Freitag, 10. November 2017, 14:40

Er kommt sicher wieder und bleibt für ein Foto ruhig sitzen!
Rosi und Hans aus dem südlichen OÖ wünschen allen gute Reise ! :2-winke:

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 877

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

18

Freitag, 10. November 2017, 16:25

immerhin wissen wir schon, dass es sich um einen gefiederten Vogel handelt. :zerkugel: :zerkugel: :zerkugel:
Also kein Hendl aus dem Grill.

lG locker

19

Samstag, 11. November 2017, 05:22

War's vielleicht der Papageno????

  • »Maja + Willi« ist männlich

Beiträge: 640

Wohnort: schöne Stadt in Thüringen

  • Nachricht senden

20

Samstag, 11. November 2017, 15:10

Hans du hast recht, jetzt ist er sitzen geblieben :thumbup:

Verantwortlich für die Texte ist Rosi :lesen:
für alles Andere ist Manfred :nixseh: :nixwissen:
:2-winke: unterwegs mit Granduca 295 P, 7,5m lang und TomTom Camper Navi

Reiseberichte unter: http://marohe.jimdo.com

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher