Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Camper über 50. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 18. März 2015, 09:00

Platz ist in der kleinsten Hütte

Einige Dinge zum Thema **Platz ist in der kleinsten Hütte**

Auf Kleiderhaken trocknen Schuhe Ratz-fatz . Im Eingangsbereich , möglichst gegenüber dem Luftaustritt der Heizung angebracht hat 2 Vorteile .. die Schuhe sind schnell trocken und sie liegen nicht im Weg rum .

Klemmregal eignen sich hervorragend als Zusätzlichen Stauraum . eine Seite als Zusatzsicherung mit einer Schlauchschelle an die Wand fixieren.
Zwischen der Stange und der Wand habe ich einen kleinen Pappkarton mit Schaumgummi ausgefüllt . darin stehen meine Kochlöffel und Co. Die Kiste hinten , unten und an der Seite mit Doppelseitigem Klebeband versehen und feste andrücken.(das hält super fest).
Die Wasserflasche ist mit einem Hosengummiband ,(das an den enden mit Reißzwecken an der Wand fixiert ist) Fall und bruchsicher verstaut.
Bisher ist bei unseren Fahrten ..auch über Stock und Stein nix runterfallen .
Im Badezimmer die Utensilien an der Duschtüre fixieren. Darauf achten das die Bewegungsfreiheit der einzelnen Türen gegeben bleibt. Unter die Türe einen Türstopperkeil klemmen , dann hat man auch die 100% Sicherheit das die Türe sich nicht verzieht.
.. und sobald ich raus habe WIE man Bilder einstellt, gibt's die passenden dazu.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schneckenfahrerin« (18. März 2015, 09:06)


2

Freitag, 18. März 2016, 15:26

Im Badezimmer handhaben wir es sehr ähnlich und nutzen die Tür als zusätzlichen Stauraum. Die anderen Tipps klingen so einfach wie einleuchtend, danke! Vor allem die Schuhe an Kleiderhaken zu lagern und zu trocknen leuchtet mir sehr ein. Das werden wir sicher in Zukunft so machen.

Gruß

Frank
:alkoven: In einer Tour immer auf Tour :alkoven: