Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Camper über 50. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

481

Freitag, 30. November 2018, 17:25

Vielleicht ziehen im neuen Jahr Heinzelmännchen in dein Haus ein und zaubern dir ein heiles Womo vor die Tür. Wünschen darf man sich´s ja.
Auf nachstehendem Bild scheinen auch Heinzelmännchen am Werk gewesen zu sein; jedenfalls haben sie eine sehr originelle Straßenoberfläche gestaltet. Wo ist das und was hat es damit auf sich?
index.php?page=Attachment&attachmentID=3924

kleinspatz
Nicht die Jahre in unserem Leben zählen,
sondern das Leben in unseren Jahren zählt.

482

Samstag, 1. Dezember 2018, 08:21

Also ich könnte mir vorstellen, dass hier die ehemalige Bahntrasse nun eine Spur für die Fahrräder ist. Aus nostalgischen Gründen, um an die alte Eisenbahn zu erinnern, hat man die Spur mit einem Schienenmuster "verschönert". Jedoch habe ich keine Ahnung, wo das sein könnte?
LG/Rita
Unterwegs mit Pössl Roadcamp R

483

Samstag, 1. Dezember 2018, 08:57

Hallo!
Nach den Wimpeln ist es in Finnland. Vielleicht ist es eine Gummibahnspur? (ÖBB Busfahrer nennt man auch Gummibahner).
schöne Grüsse joschr

vmguzzi

Profi

  • »vmguzzi« ist männlich
  • »vmguzzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 697

Wohnort: Bayern nähe Chiemsee + Burgenland

  • Nachricht senden

484

Samstag, 1. Dezember 2018, 10:12

könnte auch die reservierte Spur für den Elektrobus / Elektrozug sein

485

Sonntag, 2. Dezember 2018, 08:50

Guten Morgen miteinander!
Ja, leider ist auch diese Frage nicht ganz einfach.
Rita, du bist schon ganz schön nah mit deinen Vermutungen.
Die "Fahnenüberlegungen" von joschr führen ein bisschen in die Irre. Nicht überall, wo blau-weiß drauf ist, ist Finnland oder Bayern drin. Europa bietet noch andere Möglichkeiten . . .
Einen beschaulichen 1. Adventsonntag wünsch ich euch
kleinspatz
Nicht die Jahre in unserem Leben zählen,
sondern das Leben in unseren Jahren zählt.

486

Sonntag, 2. Dezember 2018, 18:40

Waren wir da nicht dabei???? :zustimm:
Mit lieben Grüssen Anni und Franz
Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf.
Oscar Wilde

487

Sonntag, 2. Dezember 2018, 18:55

@ Ewald
kein Wunder das dein Bild so schnell erraten wurde, du hast dieses Bild erst vor Kurzem bei deinem letzten Reisebericht eingestellt.
Mit lieben Grüssen Anni und Franz
Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf.
Oscar Wilde

488

Montag, 3. Dezember 2018, 08:38

Ja, ja - das Kurzzeitgedächtnis.... :zerkugel: :zerkugel: :zerkugel:

..und ja, ihr wart dabei.

489

Dienstag, 4. Dezember 2018, 07:48

Es ist eine Spur für einen Bummelzug, der Touristen, oder andere Interessierte, durch die Stadt fährt. Er hat eine eigene Spur, und die hat man mit einem Schienenmuster gekennzeichnet.
LG/Rita
Unterwegs mit Pössl Roadcamp R

490

Dienstag, 4. Dezember 2018, 19:01

Mir kommt´s grad vor wie bei "Was gibt es Neues" - so knapp schrammst du an der Lösung entlang. Schienenmuster ist richtig, nostalgisch auch, Spur für Touristenbummelzug nicht. Vielleicht könnte es doch hilfreich sein, das Land festzustellen; so oft kommen doch die Landesfarben blau-weiß gar nicht vor!
Ich bin sicher, dass das zu lösen ist.
kleinspatz
Nicht die Jahre in unserem Leben zählen,
sondern das Leben in unseren Jahren zählt.

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 080

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

491

Dienstag, 4. Dezember 2018, 20:25

wer nicht mehr weiter weiß,
bildet einen Arbeitskreis.

Ich werfe Griechenland in die
Brainstorming Suppe. :sonnenschein:

lG locker

492

Dienstag, 4. Dezember 2018, 22:41

Heureka! Es lebe der Teamgeist.
Griechenland ist schon mal wundervoll und deshalb allen Arbeitskreismitgliedern in herzliches
Kalinikta für die Nachtigallen und Kalimera für die Lerchen
kleinspatz
Nicht die Jahre in unserem Leben zählen,
sondern das Leben in unseren Jahren zählt.

493

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 07:25

Guten Morgen!
Ich versuche mir gerade vorzustellen, mit Walter einen Kreis zu bilden :thumbsup: !
Wo sind die "Miträtsler" alle?
Also ich fasse zusammen: Aus nostalgischen Gründen hat man irgendwo in Griechenland ein Schienenmuster auf die Pflastersteine gemalt oder geklebt.
Lieber Kleinspatz, wenn nicht noch andere Ideen von unserem "Arbeitskreis" kommen muss ich passen ?( :cursing:
LG/Rita
Unterwegs mit Pössl Roadcamp R

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 080

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

494

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 09:56

@Schade Nigritella, jetzt bleib ich ganz allein im Kreis.
@Kleinspatz

Lieg i schon irgendwo am Strand,
A Bottle Rotwein in der Hand.
Und wias laar woar schau i mi um,
jo schau mi richtig dumm.
I werd vor Qual scho gaunz heiss,
nirgendwo a aufpickts Gleis.
I werd dir bald den Krampus schicken,
sagts uns ned, wo die Geleiser picken.

lG locker

496

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 17:05

Ein Hoch auf euch zwei Unverdrossene! Rita hat euch sozusagen ein Denkmal gesetzt. Die Vorstellung, wie ihr zwei in einem Suppenteller voller heranstürmender Ideen einen Kreistanz vollführt, ist einzigartig.
Dabei wäre am 2.u.3.12. ein Hinweis zu lesen gewesen; oft ist es auch hilfreich - ggf. mit Unterstützung einer bottle Rotwein - Reiseberichte zu lesen.
Wahrscheinlich aber war die Übermacht von Christkindlmärkten und Keksebacken einfach zu groß.
Also allerletzter Hinweis: wir haben es mit einer Schmalspur-Zahnradbahn zu tun. Vielleicht ruft das ja unseren Großmeister in Sachen Eisenbahnwesen auf den Plan (Horstiiiiiii!).
Jetzt stellt sich nur mehr die Frage: von wo nach wo führt denn diese verflixte Bahn?
Gruß vom lästigen kleinspatz
Nicht die Jahre in unserem Leben zählen,
sondern das Leben in unseren Jahren zählt.

497

Freitag, 7. Dezember 2018, 06:31

danke für den großmeister doch leider fehlt mir bei den "zahnradgleisen" die zahnstange in der mitte der schienen.
lg der brennerdoktor

498

Freitag, 7. Dezember 2018, 08:06

Das ist doch auch nur ein Symbolbild. Im Original schaut das schon anders aus - wird noch nachgeliefert.
kleinspatz
Nicht die Jahre in unserem Leben zählen,
sondern das Leben in unseren Jahren zählt.

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 080

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

499

Freitag, 7. Dezember 2018, 08:15

dann wird es wohl die kalavrita Bahn sein. Aber was du mit dem "Symbol" Foto bezwecken wolltest,
kann ich beim besten Willen nicht positiv nachempfinden. Ein Rätsel dieser Art sollte schon mit der
Wirklichkeit wenigstens ein bißchen zu tun haben.

lG locker

500

Freitag, 7. Dezember 2018, 10:38

Ja richtig, Walter, es ist die Schmalspurbahn von Diakofto am korinthischen Golf nach Kalavrita. Und das Rätsel hat mit der Wirklichkeit durchaus nicht nur ein bißchen zu tun. Bei einem Spaziergang durch Kalvrita begegnet man immer wieder der Schienenspur, mit der die Stadtväter dieser für ihre Stadt so wichtigen Bahnlinie ein Denkmal gesetzt haben. Im Internet finden sich unter "kalavrita.fussgängerzone" zahlreiche Bilder. Meine Bezeichnung "Symbolbild" bezog sich ausschließlich auf die Bemerkung von Brennerdoktor, dem die Zahnstange abgegangen ist. Sorry, die haben die Stadtväter bei der Gestaltung leider nicht berücksichtigt.
Tut leid, wenn ich mir deinen Unmut zugezogen habe.
Jedenfalls kannst du dich jetzt genußvoll rächen.
Liebe Grüße kleinspatz
Nicht die Jahre in unserem Leben zählen,
sondern das Leben in unseren Jahren zählt.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher