Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Camper über 50. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 20. Januar 2016, 12:58

Neues E-Bike von Hymer

Durchweg mobil mit dem neuen HYMER E-Bike




weitere Info hier :

http://www.imittelstand.de/themen/topthema_106735.html


______________________________________________________________________________________________
Mit lieben Grüssen Anni und Franz
Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf.
Oscar Wilde

2

Mittwoch, 20. Januar 2016, 13:19

Frankie, ein Super E-Bike .
Platzsparend super zu Fahren und lange Lebensdauer.

Wir fahren den Fleyer nun schon seit über sieben Jahren und sind immer noch begeistert von ihm.
Ds einzige was langsam nachlässt ist der Accu, jedoch wenn mann nicht gerade Touren von 70/80 km oder mehr fährt reicht er noch lange. Das Isy von Fleyer kann ich nur jedem Empfehlen.
lg. Peter

Die Vernunft verfolgt mich, aber ich bin schneller!

  • »Maja + Willi« ist männlich

Beiträge: 672

Wohnort: schöne Stadt in Thüringen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Januar 2016, 16:43

Wir fahren auch Flyer und können sagen, dass wir sehr zufrieden damit sind. 70, 80 km sind kein Problem. :zustimm:

Verantwortlich für die Texte ist Rosi :lesen:
für alles Andere ist Manfred :nixseh: :nixwissen:
:2-winke: unterwegs mit Granduca 295 P, 7,5m lang und TomTom Camper Navi

Reiseberichte unter: http://marohe.jimdo.com

4

Donnerstag, 21. Januar 2016, 09:02

Auch wir haben ein Flyer, - du hast es auch schon gesehen. Ideal zum Einkaufenfahren. Eine Radtour würde ich aber nicht damit machen (die mache ich aber sowieso nicht :zerkugel: ).
Mit dieser Kooperation werden wahrscheinlich beide ein bißchen mehr verdienen......

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 012

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. Januar 2016, 08:31

Hallo alle,

Monkey King deutete es schon an, für ein 20" Radl ist der Preis schon ganz schön happig.
Wir mögen keine 20" Radln, weil man damit auf Schotter sehr unsicher unterwegs ist.

Gerd5 (wer erinnert sich noch an ihn oder weiß was aus ihm geworden ist?) hat mit so einem
einen Sturz gebaut, der ihn ins Krankenhaus gebracht hat.

lG locker

  • »Maja + Willi« ist männlich

Beiträge: 672

Wohnort: schöne Stadt in Thüringen

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. Januar 2016, 09:25

Hallo, wir haben unsere 20" Flyer jetzt schon 4Jahre und haben 1600 Km damit gefahren und hatten bis jetzt keine Probleme weder mit der Technik. Auch in Kroatien wo es kaum Radwege gibt, aber auch viele Schotterwege vorhanden sind. Man sollte die Fahrweise an den Untergrund anpassen! (waren von Norwegen bis Kroatien unterwegs) Wir haben auch einen Unfall mit einem 26" Damenrad in Krems am Donau-Camping gesehen, die Frau war einfach zu schnell in die Kurve gefahren (der Platz hat geteerte Wege) LG aus Thüringen

Verantwortlich für die Texte ist Rosi :lesen:
für alles Andere ist Manfred :nixseh: :nixwissen:
:2-winke: unterwegs mit Granduca 295 P, 7,5m lang und TomTom Camper Navi

Reiseberichte unter: http://marohe.jimdo.com

7

Dienstag, 26. Januar 2016, 17:39

Also von unsicher kann bei den Isy 20" Räder von Flayer nicht gesprochen werden , im gegenteil ich fühlte mich noch nie so sicherer auf einem Fahrrad als bei den kleinen, abgesehen von den anderen Annehmlichkeiten die der Isy bietet.
Und die gute Qualität gerechtfertigt meiner Meinung auch den Preis. Ein gutes Fahrrad mit vergleichbarer Qualität und Leistung liegt beim selben Preis.
lg. Peter

Die Vernunft verfolgt mich, aber ich bin schneller!