Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Camper über 50. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich
  • »locker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 970

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Februar 2016, 18:25

Casio gibt Kameramarkt in Europa auf

Hallo Fotofans,

still und leise hat sich der Hersteller von Kompaktkameras aus Europa verabschiedet.
Zuerst wollten sie es überhaupt nicht kommunizieren, doch eine Flut von Beschwerdeführern,
die bei Amazon oder ebay bestellt hatten, hat die Japaner zu einem Mini Statement gezwungen.
Die Bestellungen wurden ohne Meldung einfach von Tokio aus abgeschickt und die Kunden
mußten sich selbst um die Zollformalitäten kümmern und natürlich Einfuhrzoll bezahlen.
Jetzt hat Amazon wenigstens dazu geschrieben "aus Japan"

Garantie- oder Reparaturleistungen kann man sich vermutlich jetzt auch abschminken. :cursing:
Wer schickt schon eine Billig Kamera nach Tokyo zum reparieren???
Die Casio Österreich Seite gibt sich nach wie vor ahnungslos, da wird nichts erklärt.

Die knappe Info aus D:

Es will gut überlegt sein, ob man noch Casio Geräte kauft. Meine geheime Ahnung ist, daß Casio dabei
ist, den Bach runter zu gehen. Vorher wollen sie natürlich noch die Waren an die Frau/den Mann bringen.

Liebe Grüße locker

2

Donnerstag, 25. Februar 2016, 14:14

Vielleicht sollte man, wenn man eine Kamera will, doch lieber eine Uhr kaufen???????