Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Camper über 50. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 11. September 2011, 15:43

Dalli - klick !

Ich möchte Euch jetzt eine kleine Rätselrally anbieten. Aus einem vollständigen Bild habe ich schrittweise Teile ausgeschnitten. Das Bild wird nach und nach aufgedeckt - und Ihr könnt einstweilen raten um welchen Gegenstand es sich handelt.

2

Dienstag, 13. September 2011, 08:49

Der nächste Schritt, Foto 2:


4

Mittwoch, 14. September 2011, 14:34

Hallo
Befeuerung eines Leuchtturmes?
lG Zotty
Unser WoMo lebt, es bewegt sich, raucht, stinkt, sauft und manchmal b..mst es auch

5

Mittwoch, 14. September 2011, 16:23



Ja, das ist Richtig! Die Fresnelllinse eines Leuchtturmes in Litauen. Man kann auch wunderbar den weißen und den roten Sektor des Feuers sehen

  • »Bernhard31« ist männlich

Beiträge: 1 122

Wohnort: im Westen sind die Besten

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. Oktober 2011, 19:30

?( :nixwissen: noch zu früh
GRUSS BERNHARD + Heide
im Westen sind die Besten (nach unserer Meinung :zerkugel: )

http://wohnmobil-landrover-imkerei.npage.at/

  • »Maja + Willi« ist männlich

Beiträge: 640

Wohnort: schöne Stadt in Thüringen

  • Nachricht senden

8

Samstag, 22. Oktober 2011, 20:49

noch viel zu früh........

Verantwortlich für die Texte ist Rosi :lesen:
für alles Andere ist Manfred :nixseh: :nixwissen:
:2-winke: unterwegs mit Granduca 295 P, 7,5m lang und TomTom Camper Navi

Reiseberichte unter: http://marohe.jimdo.com

  • »Bernhard31« ist männlich

Beiträge: 1 122

Wohnort: im Westen sind die Besten

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 23. Oktober 2011, 13:30

Einen Ziergarten könnte ich erahnen mit einer Aloa Vera Pflanze.

HAB ICH RECHT :cursing: :?:
GRUSS BERNHARD + Heide
im Westen sind die Besten (nach unserer Meinung :zerkugel: )

http://wohnmobil-landrover-imkerei.npage.at/

11

Montag, 24. Oktober 2011, 10:57

Leider ist das keine Alaoe Ver Pflanze. Aber ich hab noch ein weiteres Bild:

Mc. Luis

Fortgeschrittener

  • »Mc. Luis« ist männlich

Beiträge: 479

Wohnort: Südliches OÖ

  • Nachricht senden

12

Montag, 24. Oktober 2011, 15:37

Könnte ein Stamm von einer Palme sein !
Rosi und Hans aus dem südlichen OÖ wünschen allen gute Reise ! :2-winke:

13

Montag, 24. Oktober 2011, 16:11

Wie du treffend sagst: könnte. Leider ist es keine Palme - obwohl eine gewisse.....entfernte......angenommene......Ähnlichkeit besteht.

14

Dienstag, 25. Oktober 2011, 11:39

Ich weiß nicht, ob das viel weiterhilft, aber die nächste Tranche ist da.
Der Stamm einer Palme würde so ausschauen:

15

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 19:37


Das wäre dann das vorletzte Bild. Wer hat den grünen Daumen?

Mc. Luis

Fortgeschrittener

  • »Mc. Luis« ist männlich

Beiträge: 479

Wohnort: Südliches OÖ

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 07:33

Eine Agave ?
Rosi und Hans aus dem südlichen OÖ wünschen allen gute Reise ! :2-winke:

17

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 10:39

Leider nein. - Es ist eine Pflanze, die Früchte trägt, die nicht nur wir sondern auch unsere Verwandten gerne essen.

  • »Bernhard31« ist männlich

Beiträge: 1 122

Wohnort: im Westen sind die Besten

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 12:09

der tip mit den Verwandten na ja :evil:

Bananenpalme

H
GRUSS BERNHARD + Heide
im Westen sind die Besten (nach unserer Meinung :zerkugel: )

http://wohnmobil-landrover-imkerei.npage.at/

19

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 14:04

Na ja ich sag mal so zu 75 % gelöst. :streichel:
Es ist nämlich so, dass der Bananenbaum keine Palme ist. Deshalb habe ich das auch etwas weiter oben nicht als richtig anerkannt. Die Bananenpflanze ist eine eigene Gattung und ist mit der Palme nicht verwandt. Wer mehr darüber wissen will,
da habe ich einen > > > L i n k < < <

Ja und das ganze Bild schaut so aus:

20

Montag, 7. November 2011, 13:32

Jetzt hätt ich wieder mal eins..........

Zur Zeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher