Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Camper über 50. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 8. Juni 2017, 09:15

Dänemark -Aarhus Camping

Aarhus Camping in Lisbjerg, Randersvej 400 ist ein sehr schön und auch großzügig angelegter Campingplatz mit sehr sauberen Sanitäreinrichtungen. Der Ver- und Entsorgungsplatz für WOMO`s ist gut anzufahren.
Ich habe mich trotzdem sehr unwohl gefühlt. Auf diesem CP hat man immer das Gefühl der Bevormundung. Ich mag nicht, dasss wirklich ALLES vorgegeben und geregelt ist.
Die Sanitäranlagen (wirklich schön und sauber) sind geteilt. Man geht in den Waschraum (Jeder hat eine verschließbare Kabine) mit dem Waschbecken. Hier kann man sich rasieren, Zähne putzen etc. Dann muss man wieder alles zusammenpacken und geht in den nächsten Sanitärraum zum Duschen (jeder hat seine abschließbare Kabine mit Haarföhn) und aktiviert die Dusche. Da gibt es lediglich den Brausekopf, der von der Decke kommt (ich kenne das aus den Berichten über die Gaskammern) und man hat keine Möglichkeit, die Temperatur zu regeln.
Fazit für mich: Ich bleibe keinen weiteren Tag hier (was ich aufgrund der Wetterlage vorhatte) und werde auch ganz sicher nicht wiederkommen.