Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Camper über 50. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 12:37

WOMO mit Elektroantrieb

Die auf Reisemobile im Segment Veredelungen spezialisierte Marke „Iridium“ stellte das erste marktreife Wohnmobil mit reinem Elektroantrieb vor. Das heißt, „Es handelt sich nicht um eine Vorstudie, denn Kunden können dieses Elektromobil kaufen“.....
Wer diesen Artikel weiterlesen möchte, klicke bitte >>> HIER <<<.

Sehr interessant ist in dem Zusammenhang auch >>> dieser Artikel <<<.

2

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 20:01

Hallo!
Bei diesen günstigen Preisen wird es sicher einen "Run" geben. Die Provision bei Barzahlung kann sich auch sehen lassen. Bei diesem Preis ist der Akku sicher inbegriffen - schließlich ist er teurer als das Fahrzeug.
schöne Grüsse - ich bleib beim Diesel; ich esse dafür weniger Rindfleisch, das schont das Klima ! Weniger Kühe = weniger Pupser !
joschr

3

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 08:46

Nein :danke:
Da bleib ich beim :wowafahr:
LG!
BeRo aus dem südlichen Bezirk Melk.
Unterwegs mit Mazda CX5 u. LMC Musica 470E

4

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 10:15

Ich bin ja grundsätzlich der Meinung, dass das E-Mobil eine Zwischenlösung ist. Es muss jetzt die E-Wirtschaft verdienen, dann kommt das wasserstoffgetriebene Fahrzeug. Das ist dann meines Erachtens der wesentliche Schritt. Es gibt dazu ja schon vielversprechende Ansätze.

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 086

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 11:24

Oh Weh,

wenn ich das recht gelesen habe, dann bekommt man dieses relativ einfache Womo
in der Elektro Version schon ab stolze 160.000 €. Dafür kann man dann maximal 400 km
damit fahren. Wie heisst es so schön: Es steht jeden Tag ein Dummer auf. :love:

Da bleibe ich gerne beim Diesel Stinker, solange Katamaran-Gretel mich lässt.
lG locker