Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Camper über 50. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 21. November 2011, 09:41

Fachwerkstraße

Es gibt da in D eine sogenannte Fachwerkstraße. Da haben sich mehrere Städte und Gemeinden zusammengeschlossen und haben einen WOMO-Reiseführer für diesen Bereich geschaffen. Diesen Führer, mit CP's und SP's habe ich mir jetzt bestellt. Ich bin neugierig, wie brauchbar dieser Führer für mich ist.
Ein

Zitat

Fachwerkkunst aus sieben Jahrhunderten

Die insgesamt 2.800 Kilometer lange Deutsche Fachwerkstraße erstreckt sich von der Elbmündung bis zum Bodensee und lädt zu einer Entdeckungsreise durch sieben Jahrhunderte Fachwerkkunst ein. Geschichtsträchtige Schauplätze wechseln sich hier mit faszinierenden Landschaften ab, prunkvolle Städte mit malerischen Orten. Viele Städte entlang der Ferienstraße bieten das ganze Jahr über ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm an. Erlebnis- und pädagogische Führungen speziell für die Kleinen machen Spaß und lassen die Vergangenheit lebendig werden.

Ob ein historischer Rundgang mit dem Nachtwächter in Stadthagen, eine historische Straßenbahnfahrt in Halberstadt, Kahnfahrten entlang der Wallanlagen in Stade, eine Panoramatour mit dem Rad in Schmalkalden oder Schmiedevorführungen und Kornschroten in Bad Essen: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Für Abwechslung sorgen auch die zahlreichen Stadtfeste, mittelalterlichen Märkte und Konzerte in Schlössern und Klöstern. Die Internetseite der Deutschen Fachwerkstrasse hat auch dazu alle wesentlichen Informationen.
von der Seite möchte ich als nähere Info hier einfügen.

Den Reiseführer habe ich auf dieser Seite bestellt und werde berichten, wie er mir gefällt.

franki100000

unregistriert

2

Montag, 21. November 2011, 10:06

Hallo Ewald,

ja bitte berichte uns wie dir dieser Fachwerkbauten-Führer gefällt,
wenn er brauchbar ist möchte ich mir den auch bestellen.
Danke !

3

Montag, 21. November 2011, 10:31

Hallo Ewald!
Habe ich schlecht geschaut, oder wo stehen Preise für diese Broschüren?
?(
Liebe Grüße
Sarah

Zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen
http://sarahcamp.jimdo.com/

4

Montag, 21. November 2011, 16:39

Ich habe auch keine Preise gesehen. Ich nehme an, dass diese Broschüre gratis ist, weil sie von der Abreitsgemeinschaft "Deutsche Fachwerkstädte e.v." herausgegeben wird. Die sind natürlich daran interessiert, dass viele Leute kommen (und Geld ausgeben) und betrachten das als Werbeaktion.
Bei der Bestellung wurde nach keiner Bankverbindung gefragt. Lediglich die Postadresse und e-mail Adresse.

franki100000

unregistriert

5

Montag, 21. November 2011, 21:11

Ja ich denke es ist kostenlos, du kannst auch alles als PDF-Datei auf deinen Laptop laden.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

6

Mittwoch, 23. November 2011, 12:31

Ich habe jetzt aufgrund meiner Bestellung zwei Dinge bekommen.
1.) einen Plan mit den eingezeichneten Bereichen der Fachwerkstraße
2.) eine Broschüre mit detaillierten Angaben über die WOMO-Stellplätze.

Meines Erachtens ist diese Kombination zum Planen sehr gut geeignet. Man kann, muss aber nicht, die Strecke so nachfahren, wie sie eingezeichnet ist, hat jedoch auch die Möglichkeit bei anderen Fahrten diese Städte und Ortschaften anzufahren.
Die Erläuterungen zu den einzelnen Stellplätzen umfasst neben der Adresse unter Anderem: Entfernung zum Ortszentrum, Ver- und Entsorgungsmöglichkeit, Geodaten, Kosten, Anfahrtsbeschreibung, Betreiber bzw. Kontaktmöglichkeit.

Damit man sich das besser vorstellen kann, habe ich willkürlich eine Doppelseite der Broschüre und einen Bereich des Planes eingescannt.


vmguzzi

Profi

  • »vmguzzi« ist männlich

Beiträge: 697

Wohnort: Bayern nähe Chiemsee + Burgenland

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. November 2011, 17:13

Ich habe jetzt aufgrund meiner Bestellung zwei Dinge bekommen.
1.) einen Plan mit den eingezeichneten Bereichen der Fachwerkstraße
2.) eine Broschüre mit detaillierten Angaben über die WOMO-Stellplätze.


Hallo Ewald, ich habe aufgrund meiner Bestellung 3 Dinge bekommen. ;)

8

Donnerstag, 24. November 2011, 19:07

Würde mich interessieren welche Bestellung Du aufgegeben hast. :zwinker:

vmguzzi

Profi

  • »vmguzzi« ist männlich

Beiträge: 697

Wohnort: Bayern nähe Chiemsee + Burgenland

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. November 2011, 21:46

Die gleiche wie du.

  • »Bernhard31« ist männlich

Beiträge: 1 122

Wohnort: im Westen sind die Besten

  • Nachricht senden

10

Freitag, 25. November 2011, 06:47

@vmguzzi:nixwissen:

bitte klär uns Fußvolk auf, oder ist das insiderwissen :?:
GRUSS BERNHARD + Heide
im Westen sind die Besten (nach unserer Meinung :zerkugel: )

http://wohnmobil-landrover-imkerei.npage.at/

vmguzzi

Profi

  • »vmguzzi« ist männlich

Beiträge: 697

Wohnort: Bayern nähe Chiemsee + Burgenland

  • Nachricht senden

11

Freitag, 25. November 2011, 08:52

Hier die dritte Beilage. Werde 5,00 Euro überweisen, kostst doch alles Geld und war eine promte Lieferung. :!:
»vmguzzi« hat folgende Datei angehängt:

12

Freitag, 25. November 2011, 08:55

Bei meiner Lieferung war definitiv kein Erlagschein dabei. Wohl steht im Text, dass man sich an den Druckkosten beteiligen soll, aber das war schon alles.

@ vmguzzi
Hast Du Dir das Material an die deutsche Adresse schicken lassen? Vielleicht liegt darin der Unterschied. Die wollen eventuell die Ösis locken.....