Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Camper über 50. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

261

Freitag, 6. Dezember 2013, 09:57

Unser WoMo lebt, es bewegt sich, raucht, stinkt, sauft und manchmal b..mst es auch

262

Freitag, 6. Dezember 2013, 20:57

Liebe Grüße aus dem Mostviertel
von Anni + Erwin
unterwegs im Hymer 514B


Wo andere fluchen, heulen, beten, versuch ich`s mit dagegen treten !

263

Samstag, 7. Dezember 2013, 11:43

:D :D


Sie
" Schon wieder ein Porno im TV ."
Er :
" Du benötigst wirklich eine Brille ,
denn da ißt ein Vollbärtiger eine Banane ."


:zerkugel: :zerkugel:
Liebe Grüße aus dem Mostviertel
von Anni + Erwin
unterwegs im Hymer 514B


Wo andere fluchen, heulen, beten, versuch ich`s mit dagegen treten !

264

Samstag, 7. Dezember 2013, 17:24

wieder mal a paar witzchen?

:D Geht a Madl zua Mutter und frogt: „ Du Mama, derf i mir an Stringtanga
kaufn?“
Mutter: „Na!“

Geht des Madl weida zum Vater: „ Du Papa, derf i mir an Stringtanga kaufn?“

Vater: „ Erschtens, wann die Mama sogt na, dann is es auch na. Und zweitens:
na!“

Daraufhin geht des Madl zum Großvater: „ Du Opa, derf i mir an Stringtanga
kaufn?“

Großvater: Wos kost des und wos is des?“

Madl: „ Kost 50 Euro und is a echt haße Unterwäsch.“

Großvater: „Do host an Hunderter und nimm da Oma a an mit – der is eh immer
so kalt.


_____________________________


___


----- Der Lehrer bittet Fritzchen zu schätzen, wie hoch die Schule ist.
"1,30m", antwortet Fritzchen.
"Und wie kommst du darauf?", fragt der Lehrer.
"Ich bin 1,50m und die Schule steht mir bis zum Hals."
Der Lehrer ist verärgert und bringt ihn zum Direktor.
Dieser soll Fritzchen auch testen:
"Wie alt bin ich?", fragt der Direktor.
"44!", sagt Fritz.
"Stimmt genau, aber wie kommst du darauf?"
"In meiner Straße wohnt ein Halbidiot
und der ist 22!"

________________________________


Fußballer fragt den Schiedsrichter:
"Wie heißt denn Ihr Hund?"
"Ich habe keinen Hund."
"Oh, das tut mir aber leid.
Blind - und keinen Hund."
________________________________



Eva schreit Adam an:
"Du bist immer anderer Meinung als ich!"
Adam:
"Zum Glück, sonst hätten wir ja beide Unrecht."

________________________________



Ein Fernfahrer, der von Wien nach Salzburg fährt, nimmt eine Autostopperin
mit.
Nach einigen Kilometern meint er:
"Du bist diese Woche schon die zweite Schwangere, die ich nach Salzburg
mitnehme."
Entrüstet sagt das Mädchen:
"Ich bin doch nicht schwanger."
Antwortet der Fernfahrer:
"Ja, wir sind auch noch nicht in Salzburg."

________________________________



Die rassige Schwarzhaarige fliegt nach dem vierwöchigen Ibizaurlaub heim.
Sagt der linke Oberschenkel zum rechten:
"Hallo! Dich habe ich ja eine Ewigkeit nicht mehr gesehen!"

________________________________



"Ach, du hast deiner Freundin tatsächlich eine Schachtel Weinbrandbohnen
geschenkt?"
fragt ein Schotte seinen Freund.
"Nur die Bohnen, nur die Bohnen -
den Weinbrand habe ich abgezapft,
damit feiern wir Silvester!

________________________________



"Deine Tochter war doch im Urlaub auf Sizilien, hat sie den auch ein
Souvenier mitgebracht?"
"Oh ja, morgen ist Taufe."


Beate zu ihrem Freund:
"Steht schon fest, was wir heute Abend machen?"
Er:
"Und wie, fass mal an!"

________________________________


In der Schule sollen die Kinder Sätze bilden, in denen die Wörter
wahrscheinlich und denn vorkommen.
Es meldet sich die kleine Lisa:
"Wahrscheinlich gibt es morgen schönes Wetter, denn heute scheint schon die
Sonne."
Auch die kleine Frieda hebt den Finger:
"Meine Mutter geht in den Keller.
Wahrscheinlich holt sie Kartoffeln, denn sie hat den Korb im Arm."
In der letzten Bankreihe schnippt das kleine Fritzchen immerzu mit den
Fingern.
Schon bald wird es der Lehrerin zu lästig.
"Und du, Fritzchen, weißt du auch einen Satz?"
Fritzchen:
"Na klar! Meine Oma geht über den Hof - mit der TIMES unter dem Arm!"
Die Lehrerin ist verblüfft:
"Und was ist mit wahrscheinlich und denn???"
Und Fritzchen:
"Wahrscheinlich geht sie sch***en ;
denn Englisch kann sie nicht!"



_______________________



Vater und Sohn san auf einer Radtour. Der Sohn überfährt eine Biene. sagt der Vater:

Jetzt gibs es strafweise 5 Wochen keinen Honig.
Sie fahren weiter. Vater überfährt dann einen Vogel.

zwinkert der Sohn: sagst du es Mami oder soll ich!! :D

265

Sonntag, 8. Dezember 2013, 21:53

:D :D


Ih moch jetzt a`Bank auf ! Risiko 000000000,00€








:thumbup:
Liebe Grüße aus dem Mostviertel
von Anni + Erwin
unterwegs im Hymer 514B


Wo andere fluchen, heulen, beten, versuch ich`s mit dagegen treten !

  • »Bernhard31« ist männlich

Beiträge: 1 122

Wohnort: im Westen sind die Besten

  • Nachricht senden

266

Montag, 9. Dezember 2013, 07:36

:thumbsup: Ich bin dabei, machen wir eine AG :D
GRUSS BERNHARD + Heide
im Westen sind die Besten (nach unserer Meinung :zerkugel: )

http://wohnmobil-landrover-imkerei.npage.at/

  • »Maja + Willi« ist männlich

Beiträge: 668

Wohnort: schöne Stadt in Thüringen

  • Nachricht senden

267

Montag, 9. Dezember 2013, 07:47

@Bernhard31 wir machen bei der Schweinerei auch mit, :2-winke: :zustimm: :zerplatz: LG Rosi

Verantwortlich für die Texte ist Rosi :lesen:
für alles Andere ist Manfred :nixseh: :nixwissen:
:2-winke: unterwegs mit Granduca 295 P, 7,5m lang und TomTom Camper Navi

Reiseberichte unter: http://marohe.jimdo.com

  • »Bernhard31« ist männlich

Beiträge: 1 122

Wohnort: im Westen sind die Besten

  • Nachricht senden

268

Montag, 9. Dezember 2013, 10:06

Ich freu mich :zerkugel: :zerplatz:
GRUSS BERNHARD + Heide
im Westen sind die Besten (nach unserer Meinung :zerkugel: )

http://wohnmobil-landrover-imkerei.npage.at/

269

Dienstag, 10. Dezember 2013, 06:59

Wir gründen eine Bank !

:coolman: :dafuer: :coolman:



Hallo liebe Camper-Kollegen (innen),

wir brauchen einen Zugkräftigen Namen . . . vielleicht . . "Zocker 50 + AG" oda : " Moneten AG" oda . . . .

Standort: . . . . miasma no genau eruieren, sollte aber ein erfahrener Schnorrerstaat sein !? :sternchenseh:

Mia suachn glei, bei der EU, " no vorm neichn Joha" um ca 2 Miliarden € an, weniga weans net bewilligen.
Eventuell suach ma a glei und a Sichaheitshoiba um a weitere Subvension beim EWR an ih würd sogn
5 Miliarden als grobe Schätzung für 2014 als Vorauszahlung. Weil Papiermäßig mias ma jo Filialen gründen
mit Direktoren und Vices, a die Politika missma belohnen, und Reserveposten für eventuell
nicht mehr brauchbare Beamte-,Politiker-, usw. . . . die ah no an Finanzbedarf am Konto ham !? :streichel:

Und wos bleibt uns . . . ! ? uppppsssss . . . . ! mia miassn no amoi um a Förderung ansuachn . .
obma olladings für uns wos kriagn ? owa mia ham jo eh unsan "Lohn-Gehalt-Rente-Oaweitslose
- Sozialhilfe usw . . . . ." und die werden eh kräftig Jahr fürJahr erhöht!
Und wenn alles schief geht, gehma hoit in Hefn mia braven Bürger !

Ein böser Traum oda dalem ma des wirklich grod !?


:cursing: :?: :bin-blöd:
Liebe Grüße aus dem Mostviertel
von Anni + Erwin
unterwegs im Hymer 514B


Wo andere fluchen, heulen, beten, versuch ich`s mit dagegen treten !

270

Dienstag, 10. Dezember 2013, 11:49

I moch an filialleita in Tadschikistan. Do konn i Kredite vagebn, de kana zoin kau. und wonn ma donn ka göd mea hom, donn lossn ma uns vom Stood urdentlich subwensioniern. Do san mia donn auf jedn Foi auf da Gwinnaseitn!

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 977

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

271

Dienstag, 10. Dezember 2013, 17:23

Schamts eich, es sads ah um nix bessa wie de Bänksta
Nur die Gier ums Geld treibt eich um wie die Gängsta.
Es gibt doch ah no echte Werte und an Charakta.
I flader nur noch Diamantn und Smaragda.

  • »Maja + Willi« ist männlich

Beiträge: 668

Wohnort: schöne Stadt in Thüringen

  • Nachricht senden

272

Dienstag, 10. Dezember 2013, 20:57

Hurra wir frein uns, da gits ober ab! :kopf-wand: :zustimm: :zwinker: :zerkugel:

Verantwortlich für die Texte ist Rosi :lesen:
für alles Andere ist Manfred :nixseh: :nixwissen:
:2-winke: unterwegs mit Granduca 295 P, 7,5m lang und TomTom Camper Navi

Reiseberichte unter: http://marohe.jimdo.com

273

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 21:06

:D :D :D








:zerkugel: :winke:
Liebe Grüße aus dem Mostviertel
von Anni + Erwin
unterwegs im Hymer 514B


Wo andere fluchen, heulen, beten, versuch ich`s mit dagegen treten !

274

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 10:00

Unser WoMo lebt, es bewegt sich, raucht, stinkt, sauft und manchmal b..mst es auch

275

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 10:23

Otto, das werde ich auch so praktizieren. Hoffentlich muss ich mich nicht über Dich ärgern, denn dann hättest Du den Kopf unten. :zerkugel: :zerkugel: :zerkugel:

276

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 10:29

Hallo MonkeyTwin!
Auf wessen Kopf gedenkst Du Dich denn zu setzen - doch hoffentlich nicht auf meinen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
:sternchenseh:
kleinspatz
Nicht die Jahre in unserem Leben zählen,
sondern das Leben in unseren Jahren zählt.

277

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 10:36

Otto, das werde ich auch so praktizieren. Hoffentlich muss ich mich nicht über Dich ärgern, denn dann hättest Du den Kopf unten. :zerkugel: :zerkugel: :zerkugel:

Hallo MonkeyTwin
Na, Deine paar Kilo werde ich auch noch aushalten. :thumbsup:
und schnell weg :duesenbike:
lG Zotty
Unser WoMo lebt, es bewegt sich, raucht, stinkt, sauft und manchmal b..mst es auch

278

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 10:39

Hallo MonkeyTwin!
Auf wessen Kopf gedenkst Du Dich denn zu setzen - doch hoffentlich nicht auf meinen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
:sternchenseh:
kleinspatz

Hallo Kleinspatz :besserung:
Das traut er sich niiiie
lG Zotty
Unser WoMo lebt, es bewegt sich, raucht, stinkt, sauft und manchmal b..mst es auch

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 977

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

279

Freitag, 13. Dezember 2013, 09:25

Das Geheimnis der langen erfolgreichen Ehe

Nach der Hochzeit bezog das frischgetraute Pärchen ihr Haus.
Die Braut schob eine große Schachtel unter ihr Bett und erklärte:
Diese Schachtel wird mein einziges Geheimnis in unserer Ehe bleiben. Also frage nie danach
und schaue auch nie hinein, denn sonst zerstörst du unsere Ehe.

Er hiel sich volle 40 Jahre daran, aber als er schon in Pension war, konnte er seine Neugier
nicht mehr zügeln. Also er öffnet die Schachtel und findet 3 leere Bierflaschen und einen
dicken Briefumschlag mit über 12.000 € drin. Jetzt muss er einfach seine Frau befragen.

Naja, Ähem, gut, ich bin einige male fremd gegangen und habe dann hinterher ein Bier getrunken.
Er verletzt, enttäuscht verlässt das Haus und rennt den ganzen Tag durch den Park und denkt und
sinniert. Er kommt zu einem Entschluß, und spricht abends zu ihr:
Ja ich habe dich bei meinen vielen langen Dienstreisen so viel allein gelassen, da kann ich dir dein
dreimaliges Fremdgehen verzeihen also Schwamm darüber. Aber eine einzige Frage noch:
woher kommen die 12.000 € ?

Naja, Ähem, also gut, wenn die Schachtel voll war, musste ich doch das Leergut zurück bringen.

LG, Walter

280

Freitag, 13. Dezember 2013, 10:31

Unser WoMo lebt, es bewegt sich, raucht, stinkt, sauft und manchmal b..mst es auch

Zur Zeit sind neben Ihnen 17 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

17 Besucher