Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Camper über 50. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

741

Mittwoch, 24. August 2016, 07:51

Eine Frau will die Scheidung.
Ihr Anwalt sondiert die Lage:
"Trinkt Ihr Mann denn?". "Nein"
"Schlägt er Sie?" "Nein"
"Und wie ist es mit der ehelichen Treue?"
*Damit kriegen wir Ihn! Zwei der Kinder sind nicht von Ihm!"
lg. Peter

Die Vernunft verfolgt mich, aber ich bin schneller!

742

Mittwoch, 24. August 2016, 08:26

lg. Peter

Die Vernunft verfolgt mich, aber ich bin schneller!

743

Donnerstag, 25. August 2016, 08:24

lg. Peter

Die Vernunft verfolgt mich, aber ich bin schneller!

744

Freitag, 26. August 2016, 06:38

lg. Peter

Die Vernunft verfolgt mich, aber ich bin schneller!

745

Freitag, 26. August 2016, 06:57

lg. Peter

Die Vernunft verfolgt mich, aber ich bin schneller!

746

Samstag, 3. September 2016, 08:04

Der Papst ist gestorben (fiktiv) und kommt in den Himmel. Als er sich beim Lieben Gott anmeldete, sagte er: "Lieber Chef ich habe alles verstanden was Du mir aufgetragen hast, nur eines nicht , das mit der Ewigkeit".
Darauf sprach
der Liebe Gott: "Das ist ganz einfach, wenn Du auf Erden in Dein Stammgasthaus einkehrst und wartest bis der Wirt ein Freibier spendiert, das dauert -eine Ewigkeit- !"

schöne Grüsse joschr

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joschr« (3. September 2016, 08:18)


747

Samstag, 3. September 2016, 08:16

Ein Stammtischspruch:

Ein Jüngling über die Wiese lief, in der Hand hielt er einen Liebesbrief, von der Liebsten die ihn schnöd verlassen, er konnte es selbst kaum noch fassen.
Da verspürte er ein zahrtes Rühren, er tat es immer stärker spüren, und suchte schnell nach einer Hecken wo er sich dahinter konnt` verstecken.
Nach einiger Zeit er weiterlief, in der Hand keinen Liebesbrief, und ist vor Freude auch noch gesprungen, verwischt waren all` die Erinnerungen !

schöne Grüsse joschr


748

Mittwoch, 7. September 2016, 08:51

lg. Peter

Die Vernunft verfolgt mich, aber ich bin schneller!

749

Sonntag, 25. September 2016, 08:25

In der Schule war´s.
Die Fr. Lehrerin schrieb auf der Tafel. Der kleine Franzi zeigte auf: "Frau Lehrerin, sie sind unter der Achsel rasiert !" Sie sprach: , "das ist ungezogen, zur Strafe mußt du heute heimgehen!". Als er am nächsten Morgen erschien, sah er daß sie auch unter der anderen Achsel rasiert war und sagte es ihr. Worauf sie ihn eine Woche heimschickte. Als er am Montag wieder kam, zeichnete die Fr. Lehrerin etwas auf der Tafel, da fiel ihr die Kreide zu Boden und sie bückte sich. Klein Franzi sagte ".........................................", darauf sie ganz wütend "Dein Verhalten ist frech, zur Strafe bleibst Du ein ganzes Monat daheim !!". Und so kam es, dass Klein Franzi am Jahresende die Klasse nicht schaffte.

schöne Grüsse joschr


750

Mittwoch, 28. September 2016, 19:23

lg. Peter

Die Vernunft verfolgt mich, aber ich bin schneller!

751

Donnerstag, 29. September 2016, 08:33

lg. Peter

Die Vernunft verfolgt mich, aber ich bin schneller!

752

Donnerstag, 29. September 2016, 08:39

lg. Peter

Die Vernunft verfolgt mich, aber ich bin schneller!

753

Dienstag, 4. Oktober 2016, 14:19

In der Sauna war`s. Eine Frau mittleren Alters kommt plötzlich aus der Kabine und schrie: "Hilfe ich werde sexuell belästigt !!". Der Bademeister kam, durchsuchte die Kabine, und sagte zu ihr: "Aber Sie sind ja alleine in der Kabine". Die Frau ging wieder hinein, nach einiger Zeit kam sie wieder ganz erschrocken heraus und rief: "Hilfe ich werde sexuell belästigt !!" Der Bademeister kam und durchsuchte die Kabine mit einer Taschenlampe. Dabei fand er unter einer Liege einen Mann. Er fragte ihn was er unter der Liege suche. Dieser antwortete: "Ich habe mein Toupet verloren aber zweimal hätte ich es beinah`schon gefunden!"
schöne Grüsse joschr

754

Dienstag, 4. Oktober 2016, 14:30

Zwei Blondinnen treffen sich: sagt die eine: "Heute hatte ich eine komische Begegnung, ein junger Mann kam zu mir und bot mir zwanzig Euro an wenn ich einen Handstand machen würde, ich habe es getan, war leicht verdientes Geld".
Die andere sagte: "Du bist naiv, der wollte ja nur Deine Unterwäsche sehen!" Darauf sagte sie: "Da wird er aber sehr enttäuscht gewesen sein, ich habe gar keine an!".

schöne Grüsse joschr



Törni

Schüler

  • »Törni« ist männlich

Beiträge: 125

Wohnort: Niedersachsen/Deutschland

  • Nachricht senden

755

Freitag, 7. Oktober 2016, 15:31

Ein schwerreiches Ehepaar besichtigt ein altesSchloss,daszumVerkaufsteht. Der Schlossherr führt sie persönlich durch einige Räume. Schließlich stellen die Interessenten fest: „An sich gefällt uns das Anwesen ja schon sehr gut, nur haben wir gehört, dass es hier spuken soll.“ „Da kann ich Sie aber beruhigen“, erklärt der Schlossherr, „ich habe hier noch nie einen Geist gesehen. Dabei wohne ich schon seit mehr als 500 Jahren hier.“
Gruß Törni :2-winke:

756

Sonntag, 16. Oktober 2016, 12:23

Hallo!
Ein Rabe flog auf einen Telephonmast, setzte sich hin und schaute in die Luft. Kam ein Zweiter und fragte "was tust du hier?" Der Erste sagte "Ich tue nichts, schaue nur in die Luft". Kam ein Hase des Weges, sah die beiden und fragte " Was tut ihr hier?". Darauf die Beiden "Wir tuen nichts, schauen nur in die Luft". Er setzte sich darunter und machte das Gleiche. Kam ein Fuchs daher und fragte alle was sie hier tun. Sie sagten "Wir tuen nichts, schauen nur in die Luft". Etwas später kam ein Jäger und schoß den Fuchs und den Hasen tot. Darauf sagte der eine Rabe "Sitzen und in die Luftschauen kann man nur in einer höheren Position!!"
schöne grüsse joschr


757

Dienstag, 18. Oktober 2016, 13:57

Emma schreit bei einem Streit ihren Mann an ;
"statt dich hätte ich auch den Teufel heiraten können! "
Antwortet der Mann; " das wäre nicht gegangen ,Ehen zwischen Geschwistern sind verboten. "
lg. Peter

Die Vernunft verfolgt mich, aber ich bin schneller!

womofan

Fortgeschrittener

  • »womofan« ist männlich

Beiträge: 334

Wohnort: nahe Regensburg

  • Nachricht senden

758

Mittwoch, 16. November 2016, 13:20

Mal was Lustiges

.....aber bitte alle 5 Seiten lesen..... :D

http://www.haustechnikdialog.de/Forum/t/19886/Grosse-Haufen
Servus
Peter
---------------------------------------------------------
"Honeste vivere, neminem laedere, suum cuique tribuere."
Aufrichtig leben,
niemandem schaden,
jedem das Seinige zukommen lassen.
Ulpianus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »womofan« (16. November 2016, 13:26)


759

Donnerstag, 17. November 2016, 09:24

Zwei Rentner sind mit dem Auto auf Reisen und fahren auf der Autobahn nicht mehr als 38 km/h.

Ein Polizist hält das Auto an.

Der Opa fragt: "Entschuldigung, waren wir doch zu schnell?"

Darauf der Polizist: "Nein, Sie sind zu langsam."

Opa: "Wie schnell muss ich denn fahren?"

Polizist: "Also 100 km/h sind schon drin."

Opa: "Aber auf dem Schild steht A38."

Polizist: "Ja, und?"

Opa: "Na, da muss mich doch an die 38 km/h halten."

Polizist: "Nein, nein. Das ist nur die Nummer der Autobahn."

Opa: "Ach so."

Die Frau auf dem Beifahrersitz ist ganz grün im Gesicht und sichtlich mitgenommen.

Da fragt der Polizist: "Ist alles in Ordnung mit Ihnen?"

"Ich weiß es nicht, wir fuhren gerade auf der B261."
Eile mit Weile!

locker

Pressereferendar

  • »locker« ist männlich

Beiträge: 1 005

Wohnort: Salzburg Umgebung

  • Nachricht senden

760

Sonntag, 8. Januar 2017, 07:46

Eine Frau kommt mit ihrem Mann zum Psychiater.
Herr Doktor, mein Mann bildet sich ein, er wäre ein Huhn.
Der Doktor meint, das wäre schon ein sehr seltenes Problem. Wie lange hat er das denn schon?
Naja gesteht sie verlegen, etwa zehn Jahre.
Darauf der Dr.: Herrgott, warum kommen Sie dann erst jetzt?
Sie noch verlegener:
Mein Mann hat ja früher sehr wenig verdient, da konnten wir die Eier doch gut gebrauchen.


LG locker

Zur Zeit sind neben Ihnen 7 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

7 Besucher