Welches Navi?

  • Liebe Freunde,


    der Urlaub kommt immer näher und ich konnte mich noch immer für kein neues Navi entscheiden.
    Das leider in Spanien verstorbene Navigon habe ich dort schnell durch ein Garmin, aber nur mit den
    weteuropäischen Ländern ersetzt. Jetzt stellte sich heraus, das Ding ist auch nicht update fähig.
    Also einmalig den Kartenstand von 45 Ländern nachkaufen kostet 99.- Schweren Herzens habe ich das
    bestellt. Mein Händler hat nach 4 Wochen noch nicht geliefert. Jetzt rennt die Zeit. Ich habe storniert.
    Soweit zur Vorgeschichte, Garmin ist also im moment nicht gerade mein Traum.


    Wer von euch hat halbwegs aktuell ein neues Gerät gekauft für das Womo?
    Da bitte ich um Erfahrungsberichte aus der Praxis, denn von Rezensionen habe ich mir schon die Augen
    rot gelesen und die sind alle widersprüchlich.


    Wer kann ein Gerät empfehlen mit livetime update und 5 Zoll Größe?


    Liebe Grüße, Walter

  • Für mich kommt nur eins in Frage, ein TomTom Camper, mit dem habe ich sehr gute Erfahrung gemacht, hat mich noch nie im Stich gelassen. Da kanst die Grösse, Breite, Höhe und Gewicht deines Womos eingeben danach bekommst eine Strecke berechnet. Schau doch mal bei tomtom.com nach.

    LG Manfred

  • Ich habe seit vielen Jahren das TOMTOM, bin immer zufrieden, sogar Albanien (nun ja, so ca. 25% der Strassen ) gut angezeigt, Bedienung auch einfach. Schau mal in Salzburg bei dem großen Kaufhaus ( wo du mich damals finanziel erlöst hast :) ) vorbei, die haben immer einiges an Geräten da. Preislich gut, da kann eigentlich nichts schief gehen.

  • Hallo zusammen,


    danke für eure Tipps. Ich habe zuletzt gar nicht mehr gewusst, was ich alles kaufen soll.
    Die Rezensionen sind voll der Für und Widers. Jedes Gerät hat Stärken und Schwächen.
    Ich mag zB die Bedienweise der TomTom Geräte nicht; Becker wurde nach Ostasien verkauft,
    ist also nur mehr ein Name zwecks Werbung und dahinter steckt nur mehr ein gelber NoName.
    Navigon wurde samt den Navtex Karten von Garmin geschluckt etc....


    Dann kam ein Anruf meines Garmin Händlers (ein kleiner, kein Geiz ist geil) der mir sagte, wie
    das in Spanien mit dem nicht-update fähigen Gerät gelaufen ist, das wäre nicht Garmin Stil.
    Die Amigos haben mir tatsächlich einen Ladenhüter angedreht.
    Deshalb bekomme ich beim Kauf eines Garmin 50.- € Preisnachlass. Na dann hab ich mir das
    2597 mit TMC pro und livetime Kartenupdate genommen.


    Im Moment läuft gerade das Update der Karten, es sind gesamt 47 Länder, deshalb braucht das
    schon seine Zeit, aber das System ist watscheneinfach und man braucht nach dem Start nix
    mehr zu tun. Genau das was locker liebt.
    Bis auf die rosarote Straße bin ich mit dem Ding voll zufrieden. Doch das ist halt die Lust der
    Amis für grellbunte Farben, wenns weiter nix ist. Jetzt kann Griechenland kommen, wir finden
    hin. 8)


    Richtig, auch Garmin kennt in Albanien nur die Hauptstraßen. Aber da darf ich wegen fehlender
    Winterreifen eh nicht hin.


    LG, Walter

  • Hallo Walter,


    die Straßenfarbe kannst beim Garmin ändern. In Albanien kennt es die befahrbaren Straßen, nicht nur die Hauptstraßen. War damit vor 2 Jahren rund 2 Monate in Albanien unterwegs und hatte das Albanienbuch und die Karte Zuhause vergessen. Garmin konnte mir wirklich helfen.


    lg
    womogue

  • Hallo womogue,


    danke für deine Infos, hab mir eben das Handbuch ausgedruckt, es gibt ja gar nix mehr bei neuen Geräten.
    USB Kabel mit 12 Volt Stromversorgung, aus ists mit Zubehör. Aber das machen leider alle so.


    Vielleicht fahren wir auf der Rückreise durch Albanien. Laut ÖAMTC lassen die bis hoch in den April hinein
    keine ausländischen Fahrzeuge ohne M&S Reifen ins Land.


    LG, Walter

  • Hallo Walter,


    wir waren von mitte August bis Ende Oktober in Albanien. Wollten ursprünglich eigentlich wieder nach Griechenland, dann hats uns aber in Albanien so gut gefallen.
    Ich bin auch ÖAMTC Mitglied. Von Albanien haben sie dort leider keine Ahnung.
    Die wirklich wichtigen Sachen wissen sie nicht, dafür beruhen die Dinge die über dieses Land sagen meist auf Fehlinformationen.
    Auf meiner Webseite http://www.gugls.eu/albanien.html findest du zumindest meine, zugegeben individuellen Erfahrungen und meine Erlebnisse.
    Zur Winterbereifung kann ich dir nur sagen: Keine generelle Winterreifenpflicht. In Albanien müssen Winterreifen mit mindestens 4 mm Profiltiefe angebracht sein wenn sie wegen der Witterung oder auf bestimmten Strecken zeitlich begrenzt vorgeschrieben werden.
    Das Märchen der Gebrüder Grimm das du bis mitte April nur mit Winterreifen hineindarfst hat der ÖAMTC aber geschluckt.

  • Hallo zusammen, hat jemand zufällig Erfahrung mit dem Drive - 7bt Gerät?

    Habe bisher immer alles über das Handy geregelt, aber das Drive-7bt war beim Womokauf dabei.

    Würden uns über Erfahrungsinfos freuen.

    Gruß B&F

  • DRIVE-TECH DRIVE-7BT Navigationsgerät

    DRIVE-TECH DRIVE-7BT Navigationsgerät

    Das DRIVE-TECH 7 Zoll GPS Navigationsgerät für LKWs bietet TMC Funktion und zahlreiche zusätzliche Features, die auf große Wagen wie LKWs und Camper zugeschnitte…

    • Marke: DRIVE-TECH

    DRIVE-TECH DRIVE-7BT Navigationsgerät Test 2020

    https://www.autoradio.org/drive-tech/drive-tech-drive-7bt/

    Schau mal bitte im Internet nach

  • Hallo B&F,

    nein dieses Gerät kenne ich nicht, hab es nur im Netz gefunden,

    ich fahre schon immer mit TomTom Navi und hab es bis heute nicht bereut.

    Aber jeder muss selbst die Entscheidung treffen mit welchem Navi er fahren möchte, ich kann nur meine Erfahrungen hier bekannt geben.

    Grüße aus Thüringen

  • Hallo Maja + Willi,

    vielen Dank für die Mühe.:danke:

    Stimmt natürlich, jeder muss sehen was passt.

    Bin heute zum ersten mal mit dem Navi nach Hamburg gefahren, hatte aber auf der Hinfahrt zur Vorsicht mein Handy zusätzlich aktiviert. :)

    Auf der Rückfahrt habe ich nur das Drive-7bt genommen und muss sagen es hat super geklappt.:thumbup:

    In alle anderen Anwendungen wurschtel ich mich mit der Zeit schon ein.:buchles:

    Nochmals vielen Dank und Gruß aus Winsen/Aller

    B&F

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!