Klebereste entfernen

  • Hallo zusammen, ich habe da mal eine Frage.:hilf:

    Wir haben noch Klebereste von einem alten Schriftzug am Heck, hat jemand einen guten Tipp wie ich das wegbekomme?:/

    Habe es mit Essigwasser versucht, hat aber nicht geklappt.

    Würde mich über Infos freuen und sage schon jetzt mal Danke für die Hilfe.

    Gruß Frank

  • Mit so wenig Information ist es schwer einen Tipp zu geben.


    Wenn der Untergrund Lack ist, dann kann man es mit einem Lackverdünner/Spiritus/Aceton versuchen. Wobei wahrscheinlich der Spiritus das am wenigsten aggressive Mittel wäre.

    Wenn der Untergrund foliert ist, würde ich nur mit dem Finger rubbeln. Ist langwierig aber schonend. Vielleicht weiß da jemand eine bessere Lösung....

  • Eventuell mit einem Föhn die Klebereste erwärmen und dann ablösen.

    Danach mit Speiseöl einweichen und was übrig bleibt,

    weg rubbeln.

    Mit Lösungsmittel jedweder Art wäre ich vorsichtig oder wie die Hersteller immer empfehlen,

    an einer Stelle ausprobieren, die man nicht gleich sieht.

    Mittel, die den Lack angreifen können, würde ich nicht benutzen.

    Servus
    Peter :winke:
    ---------------------------------------------------------

    Karl Lagerfeld:Wer Jogginghosen trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren!"

    Einmal editiert, zuletzt von womofan ()

  • Hallo zusammen, so habe es geschafft, die Klebereste sind weg.:tanz:

    Habe das Ganze mit Powerfix eingesprüht und nach noch nicht einmal 1 Minute einfach abgewischt, hat super geklappt, kann ich nur empfehlen.:thumbup:

    Hinterher einfach mit Wasser nachwischen und fertig.:gewinn:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!