Beiträge von locker

    Talamone ist richtig und auch die Maremma stimmt.

    Kleinspatz ich gratuliere. Wie hast du das so schnell

    herausgefunden? Ist ja nur ein kleines Nest.


    lG locker

    Leider nicht.

    Der Streithansl Garibaldi ist in ganz Italien herum gekommen. Ich auch.

    Venzone ist für das Denkmal viel zu nördlich.

    Es ist ein Ort, wo wir beide waren. Bevor am Ende jemand auf Brasilien

    kommt, dort war ich noch nicht.


    lG locker

    Frau Kleinspatz, langsam wirst du mir unheimlich. Garibaldi stimmt!

    Er hat sich ja vielerorts herum getrieben. Und DA auch. Also kann es

    nicht mehr so schwer sein. Italien ist mir mit Verlaub schon etwas zu

    weiträumig.

    Eine kleine Hilfe: Das Bild habe ich fast genau 10 Jahre nach der

    Aufnahme eingestellt. Also musst nur mhr googeln, wo saß der locker

    vor 10 Jahren.

    lG locker

    Heute Nacht ist der "Frühling 2021" ausgebrochen.



    So sieht er aus. Das alte Sprücherl stimmt schon:

    Weihnacht im Klee, Ostern im Schnee.

    Schön schauts trotzdem aus, denn wegen der fehlenden

    Flieger präsentiert der Schnee sich jungfräulich weiß.


    lG locker

    ja, so einen Riesen Löwenzahn haben wir auch. Er treibt immer an der Hausmauer aus.

    Ein Rätsel habe ich auch, habe aber bewusst auf das Verdauen der schweren Osterkost gewartet.


    Ein voller Bauch studiert nicht gerne. Denn diesmal will ich ausser dem WO noch das WER wissen.

    Wohlgemerkt nicht den Herren unten, sondern denjenigen oben.



    lG locker

    Lieber Kleinspatz,


    du hast den Beruf verfehlt! Als Spekulantin hättest du an der Börse Millionärin werden können.

    Lazise war es nicht. Aber Tipp 2 hat voll getroffen.

    Die Parallelstraße vom Lungolago in Bardolino ist diese sonderbare Allee und der uralte krebsige

    Baum ist Bestandteil davon.

    Jetzt musst du uns ein schönes Osterrätsel vorbereiten, dank Lockdown hast du ja Zeit genug.


    lG locker

    Guten Morgen Kleinspatz, du perfekte Spekulantin.

    Gardasee ist richtig. Umrunden musst du ihn nicht. Nur das Ostufer gehört zu Venetien.


    lG locker

    raten ist die richtige Methode Kleinspatz. Ich helfe eh wo ich kann.

    Gut mit der Platane magst du recht haben, aber es gibt auch Linden mit gefleckten Rinden.

    Schon damit es sich reimt. Ist aber Wurscht, weil ja nach dem Ort gefragt ist.

    Mit Norditalien hast du schon ausgezeichnet spekuliert, sogar das Bundesland stimmt.

    (Gerade noch)

    lG locker

    Lieber Kleinspatz,


    du triffst den Nagel auf den Kopf: Viele Geschäfte haben dort sogar ein Schild:

    Man spricht deutsch. ;)

    Ich stand zwar schon ein paarmal vor dem Baum, weiß aber bis heute nicht,

    ob das eine Platane oder Linde ist. Denn er war immer gerade am Austreiben.

    Ich erkenne das aber nur an den Blättern.

    Schade, dass dir mein Foto nicht gefällt. Ich habe noch ein paar aus anderen

    Blickwinkeln, aber die würden zuviel verraten.


    lG locker

    Die christliche Seefahrt ist ja sehr vielfältig, wie man sieht.

    Ich als Flachlandtiroler bleibe beim Rätseln diesmal an Land.

    Wo steht denn dieser eigenartige Baum? Er hat vom Magistrat

    sogar ein Mäuerchen zu seinem Schutz bekommen. Es kommen

    nämlich sehr viele Touristen dort vorbei.



    lG locker

    wenn das kein Lotsenboot ist, sondern ein "Schlepper" dann habe ich ein derartiges Mißverhältnis

    zwischen Schlepper und Geschleppten nur am Kanal von Korinth gesehen.

    Das Bild wird halt weiter draussen gemacht worden sein, wo es noch breiter ist.


    lG locker

    Auch ich beteilige mich an den Spekulationen. Klar ist es ein Frachter, der Brennbares transportiert.

    Leider sind beide Schiffsnamen nicht lesbar. Absicht :?:

    Das Lotsenboot wäre äußerst hilfreich gewesen.

    Der Tanker selbst dürfte Erion heissen, ein albanischer Vorname. Passt gut zu meiner vermuteten

    Meeresgegend.

    Exxon könnte man mit einer gewissen Toleranz auch lesen, aber Kleinspatzens Geradlinigkeit traue

    ich Werbung für diese unsägliche Firma nicht zu.

    Die Felsenkette im Hintergrund könnte bei sehr schräg stehender Sonne auch schneebedeckt sein.

    Nun doch wieder hoch im Norden?

    Also Wasser, Schiffe und Gesteine, ich weiß doch, ohne letztere kommst du nicht aus liebe Silvia.

    Der Name des Lotsenbootes wäre unverzichtbar für halbwegs sinnhaftes Weiterraten.


    lG locker

    tja lieber peene, du bist noch so neu im Forum. Da kann man auch nicht in deinen Reiseberichten schmökern. Schade.


    Mein Gefühl sagt, das ist am Atlantik. 38 Grad weisen auf Südeuropa hin. Marokko eher nicht wegen der gesunden Vegetation. Also sage ich einfach mal Portugal oder Südfrankreich.


    Reine Spekulation, denn ein windiger Tag am Mittelmeer kann diese weiße Gischt ebenfalls aber dann ist meist der Himmel nicht so blau.


    lG locker